Urlaubsregion Höhbeck Elbe - Titelbild: Graphische Darstellung der Lage der Gemeinde Höhbeck an der Elbe

Beginn Navigation

Navigation überspringen, direkt zum Seiteninhalt.

Beginn Seiteninhalt

Orientieren auf dem Höhbeck

Umgeben von Wasser bildet der Höhbeck eine Insel der Ruhe für Urlauber. Die vier Ortschaften der Gemeinde sind um den Berg herum angesiedelt. Die Strecken zwischen den einzelnen Orten betragen nicht mehr als zwei bis drei Kilometer. Und wenn man die Region einmal für eine Radtour verlässt, bietet der Funkmast auf der Spitze des Höhbecker Berges eine gute Orientierung.

Nicht alle Wege, die auf der unteren Karte eingezeichnet sind, sind mit dem Auto befahrbar.


Graphische Darstellung der Gemeinde Höhbeck an der Elbe


Zeiten und Preise der Fähre Pevestorf - Lenzen

Montag bis Freitag: 6:00 bis 22:00 Uhr
Samstag, Sonn-/Feiertag: 8:00 bis 22:00 Uhr
1. Oktober bis 14. April nur bis 19:30 Uhr

(Telefon: 038792-988 14)
Person: 1 Euro
Fahrrad: 1 Euro zzgl. Person
Auto: 3 Euro zzgl. Anzahl der Personen


Weitere Möglichkeiten der Elbquerung

werktags: 5:45 bis 21:00 Uhr, Samstag, Sonntag: 8:00 bis 21:00 Uhr
September bis April
werktags 5:45 bis 19:30 Uhr, Samstag, Sonntag: 8:00 bis 19:30 Uhr
(Telefon: 05840-447)



Hochwasser

Bei Hochwasser kommt es vor, dass die Seegebrücke zwischen Vietze und Meetschow nicht passierbar ist. In diesem Fall nutzen Sie bitte den Weg über Gartow und Restorf.

Ebenso ist es möglich, dass die Fähren bei sehr starkem Hochwasser nicht fahren können. Bitte informieren Sie sich rechtzeitig.


Höhbeck

Urlaub an der Elbe

Beginn Fußzeile

Seitenübersicht   •  Impressum   •  Startseite